Investition in Ihre ZukunftEFRE Hessen Logo

CHRIST Feinmechanik investiert in ein neues Produktions- und Bürogebäude direkt am Standort Langgöns,
sowie in neue moderne Fertigungstechnologien und Anlagen.

- Wir schaffen Fortschritt.
- Kontinuierliche Weiterentwicklung und Veränderung.
- Die Vision - mit moderner Technik Werte für die Zukunft schaffen.
 
Wir sind überzeugt, dass die gefundene architektonische Lösung aufgrund ihrer optimal gestalteten und funktionalen Bauweise ein attraktives Arbeitsumfeld bildet und sich zukünftig kreativitäts- und Leistungssteigernde Effekte in den innerbetrieblichen Abläufen ergeben.
Weiterhin sind in den Bereichen Fertigung und Montage Investitionen in neue Anlagen und Maschinen erfolgt, so dass wir mit modernsten Anlagen unsere Produkte und Systeme herstellen können.

Das wichtigste jedoch sind unsere Mitarbeiter. Auch hier haben wir unser Personal aufgestockt und wollen in den nächsten Jahren kontinuierlich neue Mitarbeiter in den Bereichen Fertigung und Montage einstellen.
(Zerspanungsmechaniker – Drehen-Fräsen-Schleifen, Industriemechaniker) einstellen.
 
EFRE 3
Optimaler Materialfluss von der Anlieferung des Rohmaterials, über die Fertigungsprozesse: Sägen, Glühen, Drehen und Fräsen über klimatisierte Fertigungsbereiche vom Schleifen, Montage und Messtechnik bis hin zum Lager und Auslieferung.

Unseren Mitarbeitern in Entwicklung, Fertigung und Montage, Vertrieb und Verwaltung werden in einer Fertigung mit fast 3000 qm sowie einer 2-geschossigen 480 qm großen Bürofläche attraktive Arbeitsplätze für die Entwicklung und Produktion unserer innovativen Spindel-Systeme und Fertigungsprodukte zur Verfügung stehen.

Das Projekt wurde gefördert von der EuropäischenUnion aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung kofinanziert.

EFRE Logo
Diese Seite verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu, damit die Seite korrekt dargestellt wird und alle Funktionen optimal genutzt werden können.
Mehr dazu auch auf der Seite Datenschutzerklärung
Zustimmen